Freitag, 20. Januar 2012

Dämon





D er kleine Teufel, dessen
Ä ußerungen mich zweifeln,
M ich zögern lassen, wohnt bei der Angst. Jener
O rt an dem ich wachsen kann
N ach dem ich suchen muss.

D u bist gekommen mich zu
Ä rgern, mich zu hindern, doch
M it Dir will ich neue Wege gehen, nicht
O hne Angst, aber mit
N euem Mut zu neuen Zielen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen