Donnerstag, 20. Juni 2013

Helden

In Vorbereitung meines Schreibseminar vom 16. bis 18. Ausgust in Berlin (näheres in Kürze) hier schon mal etwas zum Thema Helden. Denn wie schon Tennessee Williams sagte:

Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag

und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel.



Helden


Sie kommen aus uralten Sagen
Sie zu fordern wird keiner wagen
Ihre Namen darf man nicht sagen
Es gibt Sie auch in diesen Tagen.

Sie sind Wand’rer zwischen den Zeiten
Mut und Kühnheit tun sie begleiten
Laß’n sich nie in die Irre leiten
Bereit sich für das Recht zu streiten.

Allen Schwachen verleihen sie Mut
Im Herzen brennt eine stolze Glut
Sie ergeben sich nie Ihrer Wut
Doch Ihr Zorn ist eine wilde Flut.

Wie im Sturm erobern sie Herzen
Sie kennen kaum eigene Schmerzen
Man ertappt Sie niemals beim Scherzen
Bereit das Böse auszumerzen.


Creative Commons Lizenzvertrag
Helden von Christian Baumelt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen