Montag, 27. Februar 2012

Ratten

dunkle Gedanken 
sind wie Ratten
eine kann ich
vertreiben 
aber zwei
pflanzen sich fort
vervielfältigen sich
wuchern sich
durch meinen Kopf
kriechen in
jeden Winkel
nagen an 
meinem Verstand 
vielleicht müsste ich
nur Licht machen
um sie zu vertreiben
aber ich will 
nichts
sehen
will mich verstecken 
vor
dunklen Gedanken 
Creative Commons Lizenzvertrag
Ratten von Christian Baumelt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Sonntag, 12. Februar 2012

Sunny Sunday

Sonne durchflutet den Raum
erfüllt ihn mit einem zauberhaften Glanz
einem wärmenden Licht
einer mystischen Hellsichtigkeit
Staubflocken tanzen
in den glasgebrochenen Strahlen
im unhörbaren Rhythmus des Lebens
in der schweren Luft
des leichten Sonntagmorgens
schweben, fliegen, gleiten schwerelos
im Scheinwerferlicht 
einer wohlwollenden Sonne
Was wissen die schon davon
wie schwer es ist
zu Boden zu gehen
und auf dem Boden zu bleiben. 

Creative Commons Lizenzvertrag
Sunny Sunday von Christian Baumelt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Samstag, 11. Februar 2012

Blauer Sonntag



An Tagen wie diesem
ist die Zeit
wie ein Steh-Auf-Männchen
jede niedergerungene Minute
kommt sofort wieder zurück
Widerstundenkampf
An Tagen wie diesem
bleibt das Licht
jenseits des Horizonts hängen
nur ein schleieriger Schein
lässt ein Erahnen zu
Verdunklungsgefühl
An Tagen wie diesem
sind die Gedanken
wie menschenleere Hochhäuser
jeder Raum ein Wort
in Anonymität verbunden
Gedankenleerstand
An Tagen wie diesem
klingen nur die dunklen Töne
ist jede Melodie
ein Aufschrei des Herzens
Schwermutswalzer
An Tagen wie diesem
fällt das Reden schwer
kleben die Worte
auf der schweren Zunge
Wortfestsetzungen
An Tagen wie diesem
ist die Welt
aus der Bahn geraten
dreht sie sich im Kreis
statt um sich selbst
Weltschmerzschwindel
An Tagen wie diesem
ist die Sehnsucht
wie ein feiner Wüstenwind
der den Sehnsuchtssand
in den kleinsten Winkel trägt
Herzverwüstung
Potsdam, 22. Januar 2012




Creative Commons Lizenzvertrag
Blauer Sonntag steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Lesetipp: Gartenfreude

Liebe Freundinnen und Freunde der Worte,
für alle, die sich neben den Worten auch für Garten, Blumen und ähnliches interessieren, denen möchte ich folgendes Buch ans Herz legen:
Wo die Seele aufblüht - Warum ein Garten glücklich macht
Doris Bewernitz 
Kreuz Verlag, ISBN: 978-3-451-61000-4

Pressemitteilung des Verlages, Informationen zum Buch 
Da ich die Autorin persönlich kenne, kann ich bestätigen, dass ein Garten glücklich macht.